Wochenupdate Musterportfolio – KW 8 2019 und in eigener Sache

Die Wochenperformance im Musterportfolio beläuft sich auf 0,8 %, die Jahresperformance liegt jetzt bei über 11 Prozent (11,7%). Die Cash Quote beträgt 5,8 %.


Was war

Fresenius hat am Mi. 20.02. Zahlen für 2018 vorgelegt und einen Ausblick auf 2019 sowie die Mittelfristziele gegeben. Zudem wurde eine erneute Dividendenerhöhung (es wäre die 26. in Folge) angekündigt. Fresenius bewegt sich damit auf den Spuren der amerikanischen Dividendenaristokraten. Bei den Anlegern kam insbesondere die Nachricht, dass man mittelfristig wieder anpeilt zweistellig im Ergebnis zu wachsen, gut an.

Zu den Wochengewinnern zählen Wirecard (+15 %), Defama (+5,7 %) und Alibaba (+4,5 %). Am schlechtesten abgeschnitten haben Einhell (-5,1 %), Cegedim (-2,8 %) und Berkshire Hathaway (-2 %).


Musterportfolio Bestände zum 23.02.2019


Ausblick

Berkshire Hathaway hat gestern Zahlen für das 4. Quartal 2018 vorgelegt (hier geht es zu den Ergebnissen). Nächste Woche geht es hier im Blog erstmal weiter mit einer ausführlichen Analyse zur Wirecard AG (wie bereits angekündigt).


Zu guter Letzt / In eigener Sache

Wie dem ein oder anderen Leser vielleicht schon aufgefallen ist, gibt es jetzt auch die Möglichkeit einen zusätzlichen Service mit meinem Newsletter im 14-tägigen Rhytmus zu empfangen. Dieser ist und wird dabei zu 100 % kostenfrei bleiben.

Anmelden können Sie sich dazu hier.

Ich werde in den Newsletterbeiträgen vorab Einblicke in die kommenden Beiträge geben und darüberhinaus in kurzen Briefings die wichtigsten Ereignisse aufzuarbeiten. Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Was interessiert euch derzeit am meisten? Schreibt dazu gerne in die Kommentare oder direkt eine Mail an: kontakt@langfristanleger.net.

Eine schönes Wochenende.


Disclaimer

Mit der Nutzung der Angebote und Informationen von langfristanleger.net erklären Sie Ihr Einverständnis zu den nachfolgenden Bedingungen:

Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der allgemeinen und unverbindlichen Information. Es findet keinerlei Anlageberatung von Seiten von langfristanleger.net statt, dieser Beitrag ist eine journalistische Publikation und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapieres dar. Es wird keine Empfehlung für eine bestimmte Anlagestrategie abgegeben. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Investitionsentscheidungen sollten niemals nur auf Basis von Informationsangeboten von langfristanleger.net getroffen werden. Der Autor von langfristanleger.net übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung meiner Informationen entstehen. Die Inhalte von langfristanleger.net richten sich ausschließlich an natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.

Transparenzhinweis, Haftungsausschluss und Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Die veröffentlichten Artikel, Analysen, Daten, Tools und Prognosen sind mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und erstellt. Die Quellen wurden als als vertrauenswürdig erachtet. Der Autor hat diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, kann aber die Richtigkeit der angegebenen Daten nicht garantieren. Eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen kann nicht übernommen werden.

Eine Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird nicht übernommen. Soweit es rechtlich möglich ist, sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen.

Sollten Sie sich die auf dieser Seite angebotenen Inhalte zu eigen machen oder etwaigen Ratschlägen folgen, so handeln Sie eigenverantwortlich auf eigenes Risiko. Bitte beachten Sie, dass Wertpapiere grundsätzlich mit Risiko verbunden sind und im Wert schwanken können. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Die Dividende eines Unternehmens ist nicht garantiert, kann gekürzt oder ganz gestrichen werden.

Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und die Datenschutzerklärung. Der Autor hält derzeit Aktien die im Musterportfolio aufgeführt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.