Märkte auf Erholungstour – Das Musterportfolio mit 26 % im Plus

06.09.2019 – Nach zuletzt schwachen Handelswochen scheinen sich die Märkte aktuell auf eine breitere Erholung einzustellen. Das Musterportfolio erreicht dabei den höchsten Stand in 2019 und liegt nun 13 % vor dem Dax.


Was war

Eine mögliche Annäherung im Handelsstreit beflügelte in dieser Woche die globalen Märkte. Zudem erscheint aktuell ein No-Deal Brexit eher unwahrscheinlich. Für weiteren Auftrieb an den globalen Aktienmärkten dürfte zudem der Umstand gesorgt haben, dass es weiterhin keine wirklichen Anlagealternativen zu Aktien zu geben scheint.

In dieser Woche konnte das Musterportfolio dabei erfreulicherweise ein All Time High in 2019 erreichen. In den vergangenen Wochen haben dabei einige im Portfolio enthaltene Nebenwerte deutlich zugelegt. So steht beispielsweise für die Blue Cap Aktie vom Tief mit 16,15 € auf zuletzt 20,40 € ein Plus von in der Spitze über 26 %. Die Outperformance des Musterportfolios zum DAX beträgt in 2019 stolze 13 % (Dax: + 13 %, Musterportfolio: +26 %). Auch alle anderen Indizes wie der MSCI World, S&P 500 und MDax liegen weiterhin hinter dem Musterportfolio.


Übersicht Performance Musterportfolio


Performance des Musterportfolios in 2019


Performance des Musterportfolios (blau) in 2019 (vgl. Benchmarks)

Performance in 2019 im Vergleich zu Indizes


In den letzten 4 Wochen wurden keine neuen Aktien hinzugekauft. Ebenso wurden auch keine Aktien verkauft. Im Folgenden die letzten Bewegungen im Musterportfolio:


Käufe und Verkäufe

DatumAktieKauf zu:Verkauf zu:
05.08.2019Serviceware SE16,7 €
12.07.2019Cyan AG26,9 €
05.07.2019Tick Trading Software AG18,9 €
21.06.2019 Tick Trading Software AG18,5 €
19.06.2019Deutsche Real Estate9,3 €
17.06.2019S&T AG19,0 €


Bestände Musterportfolio


Das Musterportfolio setzt sich somit Stand 05.09.2019 wie folgt zusammen:


Bestände Musterportfolio zum 05.09.2019



Sie möchten mehr Inhalte und Artikel vom Langfristanleger erhalten? Dann melde Sie sich jetzt für den Newsletterservice an. Die Anmeldung geht bequem über folgenden Link.


Über den Autor



Disclaimer

Mit der Nutzung der Angebote und Informationen von langfristanleger.net erklären Sie Ihr Einverständnis zu den nachfolgenden Bedingungen:

Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der allgemeinen und unverbindlichen Information. Es findet keinerlei Anlageberatung seitens langfristanleger.net statt, dieser Blog/ diese Webseite bzw. jeder einzelne Beitrag ist eine journalistische Publikation und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapieres dar. Es wird keine Empfehlung für eine bestimmte Anlagestrategie abgegeben. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Investitionsentscheidungen sollten niemals nur auf Basis von Informationsangeboten von langfristanleger.net getroffen werden. Der Inhaber und Autor von langfristanleger.net übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung der hiesigen Informationen entstehen. Sämtliche Analysen und Kommentare vom Inhaber und Autor auf langfristanleger.net, stellen lediglich private Meinungen dar und sind auf keinen Fall als Empfehlung oder gar Handlungsaufforderung zu verstehen. Siehe hierzu bitte auch die rechtlichen Hinweise und die Datenschutzerklärung. Die Inhalte von langfristanleger.net richten sich ausschließlich an natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.

Transparenzhinweis, Haftungsausschluss und Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Die veröffentlichten Artikel, Analysen, Daten, Tools und Prognosen sind mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und erstellt. Die Quellen wurden als als vertrauenswürdig erachtet. Der Autor hat diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, kann aber die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Erhaltung und Erreichbarkeit der angegebenen Daten sowie die Erreichbarkeit der angegebenen Quellen nicht garantieren. Eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen kann nicht übernommen werden.

Eine Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird nicht übernommen. Soweit es rechtlich möglich ist, sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen.

Sollten Sie sich die auf dieser Seite angebotenen Inhalte zu eigen machen oder etwaigen Ratschlägen folgen, so handeln Sie eigenverantwortlich auf eigenes Risiko. Bitte beachten Sie, dass Wertpapiere grundsätzlich mit Risiko verbunden sind und im Wert schwanken können. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Die Dividende eines Unternehmens ist nicht garantiert, kann gekürzt oder ganz gestrichen werden.

Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und die Datenschutzerklärung. Der Autor hält derzeit Aktien die im Musterportfolio aufgeführt sind.

2 Kommentare

  • Valueer

    Hallo Yannik,

    dein Blog gefällt mir echt gut, sehr fundierte Analysen lieferst du!
    Was war denn der Grund weshalb du kürzlich in Serviceware eingestiegen bist?

    Grüße vom Bodensee
    Valueer

    • Yannick

      Hi Valueer,
      danke für deine netten Worte, noch dazu aus meiner Heimat, vom Bodensee, freut mich doppelt ! 🙂
      Serviceware, die ja noch relativ frisch an der Börse sind, hatte ich schon länger auf dem Schirm.
      Zum aktuellen Zeitpunkt erscheint mir jetzt persönlich die Bewertung attraktiv.
      So ist man gerade noch zum etwa 1,3 fachen Umsatz für 2020 bewertet und das bei starkem Wachstum (ca. 20%).
      Serviceware verfügt zudem über eine Menge Cash (über 50 Mio.) das für anorganisches Wachstum oder Investitionen verwendet werden kann.
      Das Geschäft erzielt starkt Margen und dürfte zudem eher wenig konjunktursensibel sein.
      Zum IPO kosteten die Anteile noch knapp 24€. Auf das KGV zu schauen macht zudem für mich bei dieser Aktie keinen Sinn.
      Soweit meine Kurzerklärung (wie immer keine Anlageberatung oder Empfehlung), vielleicht widme ich Serviceware demnächst mal einen eigenen Artikel.

      Viele Grüße
      Yannick

Schreibe einen Kommentar zu Valueer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.